Elektronische Dartscheiben

Dart ist eine Freizeitbeschäftigung oder, ernsthaft betrieben, sogar eine Sportart, bei der mindestens zwei Personen abwechselnd mit je drei Dartpfeilen auf Zielscheiben, die so genannten Dartscheiben werfen. Diese Dartscheiben sind in verschiedene Segmente eingeteilt, die jeweils einen bestimmten Punktewert haben.

Es gibt zahlreiche Spielvarianten. Das Hauptziel beim Dart ist aber immer mit den geworfenen Punkten ganz genau ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen. Dafür müssen die Punkte der erzielten Treffer addiert bzw. subtrahiert werden. Beim Steeldart, der herkömmlichen Methode, bei der man auf eine Kork oder Sisalscheibe wirft, wird im Kopf gerechnet und das Ergebnis meist mit Hilfe einer Tafel festgehalten. Bei elektronischen Dartscheiben übernimmt das Gerät das Rechnen, was einen wesentlich flüssigeren Spielablauf gewährleistet. Es gibt elektronische Scheiben, bei denen bis zu 16 Spieler ihre eigene Anzeige haben.

BILDPRODUKTBEWERTUNGPREISANGEBOT
1 Elektronische Dartscheibe Dartona JX2000 Turnier Pro – Turnierscheibe mit 41 Spielen und über 200 Varianten
€ 199,00 * * inkl. MwSt. | am 21.10.2017 um 9:02 Uhr aktualisiert
2 Elektronische Dartscheibe Dartona CB160 Cabinett – Turnierscheibe mit 33 Spielen und über 160 Varianten
€ 149,00 * * inkl. MwSt. | am 21.10.2017 um 9:02 Uhr aktualisiert
3 Karella 807201 Dartautomat CB 90
€ 132,10 * * inkl. MwSt. | am 21.10.2017 um 9:01 Uhr aktualisiert
4 Elektronische Dartscheibe Dartona CB40 Cabinett – Turnierscheibe mit 27 Spielen und über 150 Varianten
€ 119,00 * * inkl. MwSt. | am 21.10.2017 um 9:02 Uhr aktualisiert
5 Automaten Hoffmann Dartscheibe „Profi“
€ 109,00 * * inkl. MwSt. | am 21.10.2017 um 9:01 Uhr aktualisiert
6 Best Sporting Elektrische Dartscheibe Oxford 2, Variante:Oxford 1
€ 89,90 * * inkl. MwSt. | am 21.10.2017 um 9:02 Uhr aktualisiert
7 oneConcept Dartmaster / Dartchamp 180 elektronische Dartscheibe Dartautomat (inkl. 12 Dartpfeile, bis zu 8 Personen, 27 Spiele, mit Netzteil) schwarz oder schwarz mit Emblem…
€ 79,99 * * inkl. MwSt. | am 21.10.2017 um 9:02 Uhr aktualisiert
8 Solex Dartboard Electronic Dart bull Legend 8 Player KabineTT, mehrfarbig, 50 x 46 x 5.5 cm, 43325
€ 59,99 * * inkl. MwSt. | am 21.10.2017 um 9:02 Uhr aktualisiert
9 Elektronische Dartscheibe LCD Dartboard Dartspiel Dartpfeil + 6 Pfeile
€ 57,99 * * inkl. MwSt. | am 21.10.2017 um 9:01 Uhr aktualisiert
10 Carromco Elektronische Dartscheibe Cyclone 401 Cabinet, 93030
€ 51,99 * * inkl. MwSt. | am 21.10.2017 um 9:01 Uhr aktualisiert

Ein weiterer Unterschied ist, dass bei der Sisalscheibe wirklich nur die Treffer gezählt werden können, bei denen der Pfeil auch stecken bleibt. Während bei der E – Dartscheibe ein getroffenes Feld vom Automaten gezählt wird, auch wenn der Pfeil nachher zu Boden fällt. Um hier Unstimmigkeiten zu vermeiden, zählt grundsätzlich immer das, was die Scheibe anzeigt.

Der Aufbau der Pfeile ist bei beiden Arten gleich. Sie bestehen aus einem Barrel, der mit seinem Gewicht und dessen Verlagerung maßgeblich für die Flugeigenschaft verantwortlich ist, einem Flight, der als Flugstabilisator dient, dem Schaft, der die Länge des Pfeils bestimmt und dem Tip, der Spitze, mit deren Hilfe der Pfeil in der Scheibe stecken bleibt. Während bei einem Steeldartpfeil die Spitze aus Stahl besteht und der Pfeil selbst eine Maximallänge von 30,5 cm. und ein Maximalgewicht von 50 Gramm haben darf, besteht die Spitze eines E – Dartpfeils aus Plastik und der Pfeil darf ein Gesamtgewicht von 18 Gramm und eine Länge von 16,5 nicht überschreiten. Damit ist ein Softdartpfeil wesentlich ungefährlicher. Dartspieler verwenden Handreinigungstücher um sich während es Trainings regelmäßig die Hände zu reinigen. Dies dient dem besseren Gefühl für den Dartpfeil.

Als weiteres Zubehör gibt es noch den Protector. Das ist ein kleines Krönchen, das man auf den Flight schiebt, um ihn beim Sturz oder der Beschädigung durch den nächsten Pfeil zu schützen. Dann gibt es noch den Collar, ein kleiner Ring, der bei Kunststoffschäften den Flight am Schaft festklemmt und den Schaftgummi, der zwischen Schaft und Barrel über das Gewinde gestülpt wird, um zu vermeiden, dass es sich von alleine wieder lockert.